Filesharing-Dienste im Überblick

Aus Luxemburg mit Schweiz-Niederlassung: Tresorit Send

Tresorit Send

Mit Tresorit Send können Sie bis zu 5 GB kostenlos verschicken
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Update 03.08.21: Die Schweizerische Post hat diesen Sommer die Mehrheit am Luxemburger Cybersecurity-Unternehmen Tresorit übernommen (PCtipp berichtete). Tresorit bietet «eine sichere Lösung zum Verwalten, Speichern, Synchronisieren und Teilen von Dateien für Privatpersonen (Tresorit Send) und Unternehmen in der Cloud» an, schrieb die Post in einer Mitteilung. Der Hauptsitz von Tresorit befindet sich in Luxemburg – weitere Niederlassungen hat das Unternehmen hier in der Schweiz, in Deutschland und Ungarn.
Eine weitere Alternative zu WeTransfer stammt aus Luxemburg. Tresorit bietet einen ebenfalls kostenlosen Dienst namens Tresorit Send zum Teilen grosser Dateien (bis zu 5 GB) an. Laut Anbieter werden die Daten Ende-zu-Ende verschlüsselt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Klicken Sie in der linken Spalte auf das Plus-Symbol und wählen Sie die Datei(en) aus. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Auf Wunsch können Sie den Link per Passwort schützen. Ausserdem können Sie sich bei Öffnungsversuchen benachrichtigen lassen, Öffnungsbeschränkungen oder Zugriffsprotokolle aktivieren oder eine E-Mail-Verifizierung anfordern. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Sicheren Link erstellen.
Den Link können Sie entweder kopieren oder direkt via E-Mail verschicken. Wer im Besitz des Links ist, kann auf die Datei(en) während sieben Tagen oder maximal zehnmal darauf zugreifen.
Hinweis: 2019 handelte es sich noch um eine Beta-Version, mittlerweile ist Tresorit Send in der offiziellen Version verfügbar.



Kommentare

Avatar
POGO 1104
01.06.2019
Auch swiss-made und kostenlos: https://transfer.mycloud.ch/

Avatar
pedro59
03.08.2021
Ein guter Bericht soweit über Filesharing. Vielleicht würde es den Rahmen sprengen, aber NAS-Geräte, wie z.B. DS von Synology bieten diesbezüglich mit QuickConnect.to ausgezeichnete, einfach einzurichtende und sichere Möglichkeiten. Benutze das schon lange zu bester Zufriedenheit.

Avatar
johu
05.08.2021
Mit einem Freemail-Konto bei GMX bekommt man einen Cloudspeicher von 2GB dazu. Dateien kann man dauernd speichern, Freigaben können auf 1 Woche/ 1Monat / 1 Jahr begrenzt und mit Passwort geschützt werden. Zusätzlicher Speicher , z.B. 200GB bekommt man als Freemail Benutzer für knapp 3€/Monat.