Tests 07.12.2010, 09:23 Uhr

5 aktuelle Tinten-Multifunktionsdrucker im Test

Ob Tinte oder Toner: Die neuen Multifunktionsgeräte legen bei Tempo, Ausstattung und Qualität kräftig zu. PCtipp hat getestet, was zehn aktuelle Farb-MFGs bis 600 Franken in der Praxis leisten.
Brother MFC-J615W. Testnote 4 (gut)
Kompakt und vielseitig: Multifunktionsgeräte (kurz MFGs) vereinen Drucker, Scanner und Kopierer. Zusätzlich zu diesen Grundfunktionen haben höherwertige Modelle auch eine Faxeinheit an Bord. Der PCtipp hat 5 neue Tinten-Multifunktionsgeräte zwischen 200 und 450 Franken getestet. Alle Details und Testergebnisse zu den Geräten finden Sie im angehängten PDF unterhalb. Zusätzlich finden Sie hier eine Checkliste für den MFG-Kauf im Laden.
Tinten-Multifunktionsgeräte
Was die Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahldruckwerk auszeichnet, ist der geringe Stromverbrauch und der hochwertige Fotodruck. Letzterer reicht an Laborniveau heran. Ausserdem überzeugen die kompakten Geräte mit einem sehr leisen Betrieb. Deshalb eignen sie sich hervorragend für auf den Schreibtisch.
Weiter gehts auf der nächsten Seite


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.