PCtipp-Supportstudie 2021: Wer hat wie abgeschnitten?

Kontaktaufnahme

Grafik 2: Kontaktaufnahme
Quelle: PCtipp.ch
Ob dem Kunden wirklich unkompliziert und schnell geholfen wird, zeigt sich bei der ersten Kontaktaufnahme. Im Vergleich zur letztjährigen Studie gibt es bei der Kontaktaufnahme teils deutliche Verschiebungen: Am stärksten zugelegt hat E-Mail mit 70 Prozent (Vorjahr 61,4 Prozent), während das Telefon mit ebenfalls 70 Prozent (Vorjahr 73,7 Prozent) geringfügig verloren hat. Den Live-Chat nahmen 17 Prozent (Vorjahr 15,1 Prozent) in Anspruch, Grafik 2. Social Media hat mit 1 Prozent keinen Stellenwert (Vorjahr 1,5 Prozent).
Tipp
ICT Analytics
Unter ict-analytics.ch erhalten Sie für den Preis von 2400 Franken im Jahr (exkl. Mehrwertsteuer) den Zugriff auf alle Studien von der Neuen Mediengesellschaft Zürich, dem Verlag von PCtipp und Computerworld. Dazu zählen Studien wie «Konsumtrends» (die beliebtesten Produkte), «Swiss IT» (IT-Trends) sowie «Top 500» (umsatzstärkste IT-Firmen).
Zudem finden Sie neben den vorgestellten Informationen noch weitere detaillierte Auswertungen zur PCtipp-Supportstudie. Mit den Ergebnissen der letzten Jahre können die Bewertungen beispielsweise im zeitlichen Verlauf betrachtet werden. Detaillierte Informationen zu ICT Analytics gibts auf ict-analytics.ch.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.